Glossar

TQM Glossar

In welchen Funktionen sind wir für Sie als Berater und Beratungsunternehmen für Qualitätsmanagement?

Unsere Leistungen im Bereich der Tätigkeiten als Berater und Beratungsunternehmen für Qualitätsmanagement umfassen unter anderem:

Erfolgreiche Einführung eines prozessorientierten Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001

Wenn in Ihrem Unternehmen noch kein Qualitätsmanagementsystem (QM System) implementiert ist, helfen wir Ihnen gerne bei der Einführung. Dabei geht es zunächst um grundsätzliche Informationen zum Thema QM.
Ist das nicht sehr viel Dokumentation? Brauchen wir so etwas überhaupt?

Wir kennen die Fragen und haben darauf auch die richtigen Antworten. Auch wenn die Qualität von Produkten nicht Mittelpunkt eines Qualitätsmanagementsystems sind, so verbessern sie doch die Produktion und Prozesse.Alle ziehen an einem Strang, die Kommunikation nach innen und außen verbessert sich, alle Mitarbeiter werden gehört und respektiert, weil sie Vorschläge einbringen können. Die Prozesse laufen flüssiger und stabiler. Das Betriebsklima verbessert sich nachhaltig. Die Außendarstellung des Unternehmens wird zeitgemäßer. Die Art des Handelns professionalisiert sich auf allen Ebenen.

Die ISO 9001 möchte nicht „normen“ sondern unterstützt und verbessert kontinuierlich Ihre Prozesse.

All das ist möglich, wenn das moderne Qualitätsmanagement wirklich verstanden und richtig angewendet wird. Sie brauchen dazu auf jeden Fall gute Beratung
Branchenübergreifende Erfahrung und ausgezeichnete Methodenkompetenz

Qualitätsmanagement Beratung
Einführung und Optimierung Qualitätsmanagementsystem
✓ Soll - Ist Analyse
✓ Erstellung einer Dokumentation für Ihr Qualitätsmanagement
✓ Erstellen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
✓ Planung und Durchführung interner und externer Audits
✓ Lieferantenaudits
Schulung Qualitätsmanagement
✓ Qualitätsmethodiken
✓ Externer Qualitätsbeauftragter
✓ DIN ISO 9001 Beratung
✓ Qualitätsmanagement Beratungsunternehmen
✓ Berater und Beratungsunternehmen für Qualitätsmanagement
✓ QM Beratungskosten
✓ Qalitätsmanagement Unternehmensberatung

Was bedeutet Balanced Scorecard?

Balanced Scorecard (BSC, englisch für ausgewogener Berichtsbogen) ist ein Konzept zur Messung, Dokumentation und Steuerung der Aktivitäten eines Unternehmens oder einer Organisation im Hinblick auf seine Vision und Strategie. Eine Balanced Scorecard fasst jene Informationen eines Unternehmens zusammen, die für die strategische Entwicklung wichtig sind. Aufgrund ihrer flexiblen und damit umfassenden Gestaltungsmöglichkeit ist die Balanced Scorecard ein Instrument zur Einrichtung eines integrierten Managementsystems.

Was bedeutet der Demingkreis / PDCA-Zyklus?

Die vier Phasen des PDCA Zirkels / Demingkreis oder auch Deming-Rad bzw. PDCA-Zyklus beschreibt einen iterativen drei- bzw. vierphasigen Prozess für Lernen und Verbesserung. PDCA steht hierbei für das Englische Plan – Do – Check – Act, was im Deutschen auch mit ‚Planen – Tun – Überprüfen – Umsetzen‘ oder ‚Planen – Umsetzen – Überprüfen – Handeln‘ übersetzt wird.

Was bedeutet Faktengestützte Entscheidungsfindung im Sinne der ISO 9001:2015?

Faktengestützte Entscheidungsfindung auf Grundlage valider Zahlen, Daten, Fakten betrifft alle MitarbeiterInnen des Unternehmens und die oberste Leitung der Organisation. Das treffen von Entscheidungen ist ein komplexer Prozess mit Unsicherheiten (Risiken.

Daher ist es die Aufgabe Zusammenhänge über Ursachen und Wirkung zu verstehen und mögliche unbeabsichtigte Folgen (über Nachweise, Datenanalyse, in handlungs- und entscheidungsrelevante Informationen) abzuleiten.

Was ist der Unterschied zwischen Produkt und Dienstleistung im Sinne der ISO 9001?

Die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2015 hebt den Dienstleistungssektor stärker hervor. Dienstleistung, der Begriff für ein immaterielles Ergebnis mindestens einer Tätigkeit, von denen keine notwendigerweise an der Schnittstelle zwischen dem Anbieter und dem Kunden auszuführen ist.

Was bedeutet Infrastruktur im Qualitätsmanagement Sinne nach ISO 9001:2015?

Infrastruktur ist die Bezeichnung für System von Einrichtungen, Ausrüstungen und Dienstleistungen, welches für den Betrieb einer Organisation erforderlich ist.

Was ist eine Qualitätsprüfung?

Qualitätsprüfung ist die konkrete Ermittlung, ob bei Produkten bzw. Dienstleistungen bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Sie ist ein wesentlicher Teil des Qualitätsmanagements. Die Qualitätsprüfung dient also zum Feststellen, inwieweit z. B. eine Produktionseinheit die Qualitäts-Anforderung erfüllt.

Was bedeutet Qualitätsmanagement / ISO 9001?

Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und damit den Produkten jeglicher Art dienen. Der Begriff Leistungen umfasst im QM die Dienstleistungen.  Es geht über den üblichen Begriff hinaus und betrifft vor allem die innerorganisatorischen Leistungen. Qualitätsmanagement ist eine Kernaufgabe des Managements. Ein QMS / Qualitätsmanagementsystem kann nach der ISO 9001 zertifiziert werden.

Was ist ein Managementsystem im Sinne der ISO 9001:2015?

Ein Managementsystem stellt aufeinander und miteinander verbundene und abgestimmte Elemente (unter anderem Aufgaben, Pflichten ) als System dar, um systematisch die Ziele einer formalen Organisation zu erreichen.

Ein Managementsystem im Sinne der ISO 9001:2015 wird als ein Satz zusammenhängender und sich gegenseitig beeinflussender Elemente einer Organisation, um Politiken, Ziele  und Prozesse zum Erreichen dieser Ziele bezeichnet.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was ist ein Histogramm?

Säulendiagramm zur grafischen Darstellung der Häufigkeitsverteilung einer grossen Menge von Daten, die vorher zu Gruppen zusammengefasst werden.

Was umfasst die DIN ISO 9001 Beratung?

Unsere Leistungen umfassen die Beratung und die Planung und Durchführung von Trainings die zur erfolgreichen Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 führen.

Was leisten wir für Sie als Qualitätsmanagement Beratungsunternehmen?

Als Qualitätsmanagement Beratungsunternehmen bieten wir folgende Leistungen, Services und Seminare an:

Qualitätsmanagement Beratung
Einführung und Optimierung Qualitätsmanagementsystem
✓ Soll - Ist Analyse
✓ Erstellung einer Dokumentation für Ihr Qualitätsmanagement
✓ Erstellen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
✓ Planung und Durchführung interner und externer Audits
✓ Lieferantenaudits
Schulung Qualitätsmanagement
✓ Qualitätsmethodiken
✓ Externer Qualitätsbeauftragter
✓ DIN ISO 9001 Beratung
✓ Qualitätsmanagement Beratungsunternehmen
✓ Berater und Beratungsunternehmen für Qualitätsmanagement
✓ QM Beratungskosten
✓ Qalitätsmanagement Unternehmensberatung
✓ ISO 9001 Zertifizierung Kosten
✓ QM Berater gesucht
✓ u.a.

Wie hoch sind die QM Beratunskosten?

Das Investment für eine lösungs- und zielorientierte QM Beratung ISO 9001 von kleineren und mittleren Unternehmen KMU sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Unter anderem von den folgenden Punkten:

Branche und Größe des Unternehmens
Anzahl der Standorte des Unternehmens
möglich Normausschlüsse
Einsatzartund Umfang der Beraterleistungen
Internen Aufwände

Auf Grundlage Ihrer Anforderungen erstellen wir Ihnen ein individuelles und detailliertes Angebot. Sprechen Sie unser QM-Experten-Team einfach an.

Was bedeutet Konformität im Sinne der ISO 9001:2015?

Die Erfüllung von festgelegten Anforderungen. (Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet Korrelationsdiagramm?

Ein Streudiagramm ist die graphische Darstellung von beobachteten Wertepaaren zweier statistischer Merkmale. Diese Wertepaare werden in ein kartesisches Koordinatensystem eingetragen, wodurch sich eine Punktwolke ergibt.

Was bedeutet Kontext der Organisation im Sinne der ISO 9001:2015?

Die ISO 9001:2015 umfasst allgemeine Anforderungen und ist auf jede Organisation anwendbar. Egal ob fertigungsnahe Unternehmen aus zum Beispiel Maschinen- und Anlagenbau oder Dienstleistungen wie Kanzleien, Bäckereien oder Speditionen.

Eine Organisation, welche nun ein Qualitätsmanagementsystem auf Basis der ISO 9001 umsetzen will, muss diese Normanforderungen interpretieren und durch eigene Regelungen und Verfahren festlegen und implementieren. Aus der Kombination interner und externer Gegebenheiten, die eine Auswirkung auf die Vorgehensweise einer Organisation hinsichtlich ihrer Produkte, Dienstleistungen, Investitionen und interessierten Parteien haben.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet Korrekturmaßnahme im Sinne der ISO 9001:2015?

Unter Korrekturmaßnahme ist die Maßnahme einer erkannten Nichtkonformität zu verstehen.
(Quelle: ISO9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Korrekturmaßnahmen sind in Punkt 10.2 Nichtkonformitäten und Korrekturmaßnahmen der ISO 9001:2015 (früher in Punkt 8.5.2 der DIN EN ISO 9001:2008) geregelt.

Zum Thema der Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen: Die DIN EN ISO 9001:2015 macht keine Unterscheidung zwischen Vorbeugungsmaßnahmen  und Korrekturmaßnahmen, sondern führt nur den Begriff der Korrekturmaßnahmen.

Was ist eine Managementbewertung nach ISO 9001:2015?

Die Managementbewertung (oder auch Management Review genannt) meint sowohl die Bewertung durch das Management als auch die Bewertung des Managements selbst. Die ISO 9001 fordert in Kaptitel 9.3 Managementbewertung, dass in geplanten Abständen durch die oberste Leitung eine Managementbewertung durchgeführt wird.

Was ist eine Messung im Sinne der ISO 9001:2015?

Mit einer Messung wird der Prozess zur Bestimmung eines Wertes bezeichnet.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was ist eine Nichtkonformität im Sinne der ISO 9001:2015?

Im Sinne der ISO 9001:2015 stellt ein Fehler eine "Nichtkonformität" dar, die sofort behoben werden muss.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet Lieferant im Sinne der ISO 9001:2015?

Lieferant oder auch Anbieter genannt, die ein Produkt und / oder eine Dienstleistung bereitstellt.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet oberste Leitung im Sinne der ISO 9001:2015?

Die oberste Leitung ist eine Person oder Personengruppe, welche die Organisation / Unternehmen steuert und führt.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was ist ein Objekt im Sinne der ISO 9001:2015?

Ein Objekt wird als Einheit, Gegenstand, als etwas Wahrnehmbares oder Vorstellbares definiert. Das Objekt kann materiell (Produkt, Dienstleistung, Person, Unternehmen), immateriell (Projektplanung) oder imaginär (geplanter zukünftiger Zustand des Unternehmens) sein.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Wie hoch sind die ISO 9001 Zertifizierung Kosten?

Die Zertifizierung von Managementsystemen erfolgt über 2 Schritte: Zertifizierte Managementsysteme haben Ihre Basis in derr Erarbeitung und Einführung des Managementsystems und der Überprüfung durch eine externe Zertifizierungsstelle.  Um für eine gewünschte Zertifizierung die Kosten zu ermitteln, ist es wichtig, von mehreren Zertifizierungsstellen ein Angebot einzuholen.

Weiter sollte Klarheit bestehen, welche Art der Zertifizierung (ISO 9001, IATF 16949, ISO 13485 etc.) angestrebt wird.

Was sind interessierte Parteien im Sinne der ISO 9001:2015?

Interessierte Parteien sind bspw. Kunden, Mitarbeiter, Banken, Gewerkschaften, Politik und Eigentümer. Es ist keine spezifische Analyse gefordert. Anspruchsgruppe oder Organisation, die eine Entscheidung oder Tätigkeit beeinflussen kann, die davon beeinflusst sein kann, oder die sich davon beeinflusst fühlen kann.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet Prozessoptimierung?

Prozessoptimierung dient Unternehmen dazu, die Effizienz und die Effektivität bestehender Geschäfts-, Produktions- und Entwicklungsprozesse sowie den Einsatz der hierfür benötigten Ressourcen kontinuierlich zu verbessern (insbesondere mit Hilfe von IT-Werkzeugen).

Was ist ein Objektiver Nachweis nach ISO 9001:2015?

Objektive Nachweise sind Daten, welche die Existenz oder Wahrheit von etwas bestätigen.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was ist ist ein Paretodiagramm?

Das Paretodiagramm gehört zu den 7 Qualitäswerkzeugen. Es ist ein Säulendiagramm zur graphischen Darstellung der Ursachen von Problemen in der Reihenfolge der Bedeutung ihrer Auswirkungen. Ziel des Paretodiagramms ist es es, aus einer Vielzahl von Ursachen diejenigen herauszufinden, die den grössten Einfluss auf Probleme / Fehler haben.

Was ist eine Qualitätssicherungsvereinbarung / QSV?

Eine QSV stellt eine Einkaufs-Richtlinie zum QM-System dar. Alle vorgesehenen qualitätssichernden Maßnahmen bei Lieferungen werden zwischen Kunden und Lieferanten in einer Qualitätssicherungsvereinbarung definiert. So werden Rechte und Pflichten in Bezug auf die Qualität der zuliefernden Produkte geregelt.

Was sind die Qualitätswerkzeuge?

Unter den 7 Qualitätswerkzeugen verstehen wir Methoden zur Qualitätssicherung:

- Fehlersammelliste
- Histogramm
- Korrelationsdiagramm/Streudiagramm
- Qualitätsregelkarte
- Paretodiagramm
- Brainstorming
- Ursache-Wirkungsdiagramm

Was bedeutet Risiko im Sinne der ISO 9001:2015?

Risiko ist die Auswirkung von Ungewissheit auf ein erwartetes Ergebnis.
(Quelle: ISO 9001:2015, Kapitel 3 Begriffe)

Was bedeutet Rückverfolgbarkeit?

Rückverfolgbarkeit bezeichnet die Möglichkeit, den Werdegang, die Verwendung oder den Ort eines Objekts zu verfolgen.

Rückverfolgbarkeit bezieht sich nach ISO 9001 auf die Punkte:
- die Herkunft von Werkstoffen und Teilen,
- den Ablauf der Verarbeitung und
- die Verteilung und den Standort des Produkts und / oder der Dienstleistung  nach Auslieferung