APQP

APQP, Projektmanagement und Qualität

Qualität kann nicht erzeugt werden, wenn das Produkt schon fertig ist. Wenn jedoch alle vorhergehenden Schritte so ablaufen, daß nur noch einwandfreie Produkte entstehen können, sprudelt die Quelle für alle Zukunft, und Kosten für Nachbesserung und Gewährleistung entfallen ein für alle Mal.

Wolfgang Junghans, Leiter Qualitätswesen Valvo/ Philips

Advanced Product Quality Planning (APQP) – Produktfehler schon in der Planungsphase vermeiden

75 Prozent aller Produktfehler entstehen in der Planungsphase. Durch Advanced Product Quality Planning (APQP) werden diese Fehler vermieden. Die Qualitätsvorausplanung wurde 1988 von den US-Autoherstellern Chrysler, General Motors und Ford ins Leben gerufen. In der Automobilindustrie ist APQP mittlerweile globaler Standard. Viele andere Branchen haben auch schon erkannt, wie wichtig dieses Instrument für den Unternehmenserfolg ist. APQP ist ein umfassendes Konzept des Qualitätsmanagements, das ein Produkt von der Definitions- und Entwurfsphase bis zur Serienphase aufmerksam begleitet.

Im Rahmen des APQP werden Instrumente wie Quality Function Deployment (QFD), Failure Mode Effects Analysis (FMEA), Fähigkeitsuntersuchungen und Design of Experiments (DoE) angewendet. Die Grundabsicht des APQP ist es, ein Produkt zu entwickeln, das nicht nur den Kundenerwartungen und den behördlichen Vorgaben vollkommen entspricht, sondern das auch robust funktioniert und keine Fehler aufweist.

Wenn ein Produkt erst einmal in Serie gegangen ist, sind Fehler nur noch mit hohen finanziellen und reputativen Kosten zu beheben.

Qualität von Anfang an

Kontor Gruppe schult seit vielen Jahren in verschiedenen Branchen APQP sehr erfolgreich. Dabei setzt sie auch auf die entsprechende Software, mit der alle qualitätssichernden Maßnahmen mühelos dokumentiert werden können. Es ist in jedem Moment klar, wer für welchen Prozess zuständig ist. Die Kommunikation vereinfacht sich immens. Sie haben Ihr Produkt von Anfang an in jeder Phase klar im Blick.

Fehler können vermieden werden. Kundenerwartungen werden nicht nur erfüllt, sondern auf Wunsch auch übertroffen. Sie senken Ihre Kosten und können bei der Preisgestaltung fair sein. Schön, dass Sie sich für unser Angebot interessieren.

Wir sollten reden...

… und zwar, wenn Sie Fragen zu unserem Einsatz als Trainer und Beater für Führungskräfteentwicklung haben, wenn Sie Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement und / oder Industrie 4.0 (u. a. CAQ Software oder MES Einsatz) haben.

Oder wenn Sie unschlüssig sind. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/ - https://www.27001-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.tqm-kontor.de/glossar.html . Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Fragen mit in die Datenbank auf.