9001 Optimierung

ISO 9001 Optimierung

ISO 9001: Ständige Optimierung ist notwendig

Wenn in Ihrem Betrieb die Norm ISO 9001 bereits implementiert ist, kennen Sie schon die großen Vorteile dieser Richtlinie. Sie wissen, dass Ihr Unternehmenserfolg davon nachhaltig verbessert wird. In der Regel bleiben zertifizierte Betriebe der ISO 9001 treu und erneuern sie alle drei Jahre.

Das heißt aber nicht, dass damit alles beim Alten bleiben kann. Dieser Normensatz gründet im Total Quality Management, und deshalb ist eine Voraussetzung die kontinuierliche Verbesserung (KVP) aller unternehmensinternen Prozesse (KVP). Dazu gehört auch die ständige Optimierung des Wissens um die Norm ISO 9001:2015. Denn es handelt sich hier um eine Richtlinie, die auch sich selbst gelegentlich ändert.

Bleiben Sie am Ball!

Wenn Ihr Unternehmen bereits nach der DIN EN ISO 9001 arbeitet, haben Sie einen großen Wettbewerbsvorteil. Sie sind sozusagen am Ball. Aber das reicht nicht. Dieser Ball muss nun auch ins Tor des Gegners. Die Kontor Gruppe kennt sich nicht nur mit Fußballmetaphern gut aus. Sie wird Ihnen auch dabei helfen, dauerhaft in Punkto Qualität in der Champions-League zu spielen.

Und wenn Ihr Verein noch in der Zweiten Liga kickt, wird es höchste Zeit für einen Aufstieg. Die grundlegende Führungsentscheidung, Qualität zu einem Systemziel Ihres Unternehmens zu machen, müssen Sie selbst treffen. Diese Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen. Aber wir können Sie dazu ermutigen, den ersten Schritt zu tun.

Und wenn Sie als ISO-9001-Unternehmen diesen Schritt schon gegangen sind, sollten Sie nicht stehen bleiben, denn der Weg in Richtung Qualitätsverbesserung hört nie auf.